INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein.

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen?

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen.

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können?

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
#1

Dorian Grey

in Male Profile 19.05.2013 18:29
von Dorian Grey | 13 Beiträge | 32 Punkte

Name: Dorian
Nachname: Grey
Art/ Wesen: Traumräuber
Gut/Böse: Böse
Geburtsort: London
Lebensort: Generell London (Momentan New York)
äußerliches Alter: 24
richtiges alter: geb. 1831

Vorlieben:
- Klavier spielen, Kunst und Fotographie
- Junge Frauen, junge Männer
- sich den Lustvollen Dingen des Lebens widmen
- Jemandem beim Sterben in die Augen sehen
- Minderjährige und Frauen im alter von 16 bis 24 Jahren
- SM Spielchen, gerne auch mal härter
- Cathan (Auch wenn er nach wie vor versucht ihn vollständig aus seinem Gedanken zu vertreiben)

Abneigungen:
- Ein bestimmtes Gemälde
- wenn jemand versucht ihm ein Gewissen ein zu reden
- neumodische Kunst
- Cathan (Der kleine Bastard hat ihm zu sehr zugesetzt)

Angewohnheiten:
- Er ist stets Charmant und nur schwer aus der Ruhe zu bringen.
- Sammelt Kunstwerke des 18ten und 19ten Jahrhunderts
- ist ein Gentleman
- hat eine große Sammlung an Büchern. Die meisten davon sind mindestens 500 Jahre alt. Nur wenige Neumodische Werke sind dazwischen.

Fähigkeiten/Kräfte:
- Kann jemanden aus seinen Träumen entführen (Dafür muss die Person ihn in dem Traum berühren)
- Kann sich in Rauch auflösen und an einen anderen Ort wieder manifestieren
- unsterblich (außer man kennt seine Schwachstelle)

Carakter:
- intelligent (geprägt durch sein Alter)
- charmant (nach der Devise Brittischer Gentleman)
- sadistisch veranlagt
- Kalt und lässt niemanden wirklich an sich herran (Was heißt, dass er niemanden zeigt wie er wirklich ist)
- käuflich (Er tötet für Geld, aber auch aus vergnügen)
- hat perverse Neigungen, die im Laufe der Zeit immer ausgeprägter werden.
- ist untreu
- lässt sich nie wirklich durchschauen, bzw hasst es, wenn er durchschaut wird

Vergangenheit:
Dorian ist in London geboren und aufgewachsen. Von seinen Stiefvater wurde er stets verprügelt und drangsaliert. Nach dem Tot dieses Mannes hat er sein anwesen geerbt und lebt noch heute dort.
Wie er zu seiner Unsterblichkeit gekommen ist, weiß niemand außer er selber. Und dieses Geheimnis hütet er mehr als alles andere. Er tötet jeden, der versucht ihm dieses zu entlocken.
Dorian ist alt, besitzt keine Seele und sein Herz ist kalt und schwarz. Er tötet aus vergnügen oder nur um zu beweisen, dass das Leben vergänglich ist. Er ist auch Käuflich, was heißt, dass er sich gelegentlich als Auftragskiller verdingt, obwohl er es nicht nötig hat. Bei seinen Opfern macht er keinen Unterschied zwischen Frau und Mann. Zwischen Mensch und Wesen. Es interessiert ihn schlichtweg nicht, denn es ist unwichtig!

Eine ganze Zeit lang hatte es ein junger Mann in sein Leben geschafft. Dieser hatte ihn an seine psychischen Grenzen getrieben, bis Dorian selber wirklich den Tot bevorzugte. Cathan hatte es geschafft sich einen Platz in sein Herz zu erschleichen, hatte in ihm Gefühle geweckt, die er nicht spüren wollte und sein Leben teils sehr stark auf dem Kopf gestellt. Zumindest so lange, bis der Junge erwachsen wurde und bemerkt hatte, dass seine Meinung ebenfalls von Wert war. Dorian hatte auf seine Art noch eine Weile versucht ihn zurück zu gewinnen, doch das ganze ging nach hinten los und sie haben sich immer mehr auseinander gelebt.

Heute ist Dorian Geschäftsmann im größeren Stiel. Er macht sich einen Spaß daraus mit Software zu Handeln. Das meiste lässt er andere machen. Ihm selber gehören nur die Firmen, welche er benutzt um Gelder zu waschen, die er durch nicht ganz Legale Geschäfte verdient. Seit Cath endlich halbwegs aus seinem Kopf ist, konnte er sich endlich dem wirklich wichtigen Dingen in seinem Leben widmen: Drogen, Prostitution und das liebe Geld. Neben den Softwareunternehmen pflegt er einige Zwielichtige Nachtclubs. Drei davon sind hauptsächlich für Menschen zugelassen. Magische Wesen kommen dort gar nicht erst rein, außer sie stehen auf der Gästeliste und selbst dann sind diese meistens eher Dämonen. Der Club den er für Magische eröffnet hat läuft auch nicht schlecht. Dort ist es normalsterblichen allerdings mehr als Untersagt hinein zu gehen und wenn sie doch rein gehen, dürfen sie mit rechnen als Spielzeug zu enden, außer jemand erbarmt sich ihrer. Der Teil mit dem Clubs ist sehr inoffiziell und nur eine Hand voll Leute weiß wirklich besheid und diese müssen sich auch noch um ihr Leben Sorgen machen, sollte irgendetwas davon zu irgendwen durchdringen. Dorian hat ein Händchen für verräter und gelegentlich sorgt er selber dafür, dass so jemand zu den eingeweihten gehört. Eines seiner neusten Hobbies sozusagen. Die Verräter entsorgt er persönlich + die Person(en) an die etwas weiter gegeben wurde. Da Einige Dämonen mit zu seinem Bekanntenkreis gehören, ist im Grunde sein System abgesichert und offiziell ist er ein ziemlich Reicher Kerl, der das nötige Kleingeld hat, um Firmen auf zu kaufen und im Luxus zu schwelgen ...

Beschreibung des magischen Wesen:
Traumräuber. Im Grunde ist das nicht sein Wahres Wesen. Er wird nur immer so genannt, da er die Fähigkeit erlangt hat, Menschen aus ihren Träumen herraus zu entführen. Dazu müssen diese ihn in dem Traum berühren. Durch seine Charismatische Art erzählt er den Menschen immer das, was sie hören wollen um das zu bekommen was er will. Liebe ist vergänglich genau wie das Leben selber.
Er kann in den Träumen nicht töten, aber er kann durch sie töten. Hat er sich einmal eingeschlichen, kann er einen darin gefangen halten, bis der Körper stirbt.

nach oben springen

Come In And Find Out


more | become?

Credits

URL: http://Breaking-of-the-Empire.de.vu // http://Breaking-of-the-Empire.xobor.de
Hosted on: xobor
Erstellt mit: Adobe Photoshop 7.0
Online seit: 13.03.2013

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Palen
Forum Statistiken
Das Forum hat 398 Themen und 1973 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen