INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein.

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen?

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen.

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können?

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.

#11

RE: Regierungspalast

in Vatikan Stadt 05.10.2013 21:34
von Lucifer | 13 Beiträge | 26 Punkte

Dem Engel gefiel es ganz und gar nicht, das Luzifer das ganze beendet hatte. Sie schrie ihn an, so war er doch erst recht gespannt was nun folgen würde. Ihre Augen glitzerten vor Wut, meinte doch wirklich das der dunkelhaarige sich Erlaubnis holen müsste, wenn er etwas tun würde. Dieser Verdammte Wirbel riss ihn von den Füßen, wirbelte ihn in die Luft, wo er sich einige male Überschlug, ehe er gegen die Wand krachte, welche etwas bröckelte. Den Kugeln, wich er einfach aus, hatte in grinsen auf den Lippen, das hier war doch ganz nach seinem Geschmack. Zu selten hatte er die Möglichkeit sich im Kräftemessen zu beweisen. Glaubst du wirklich, das ich mir für irgendwas eine Erlaubnis hole? das war nun wirklich mehr als dumm. So sollte er auch nun Seelen quälen gehen, da er für mehr nicht geschaffen war. Spielte auch noch die Gott Karte aus. Seine Aderns spannten sich an, die Wut in ihm stieg selber, so wurde er von seinem Höllenfeuer umgeben. Niemand redet so mit ihm, schon gar nicht wenn es ums einen dämlichen Schöpfer geht, welcher die kleinen Menschen bevorzugt hatte. Dabei war er sein Schönster Engel gewesen, ihm immer treu ergeben und dennoch waren ihm diese Sterblichen wichtiger gewesen. Wage es nicht so mit mir zu reden hatte er zuvor doch sehr viel Nachsicht gezeigt, weil das ganze doch recht Lustig war, so änderte sich das Bild nun. Gott war etwas, worauf man ihn nicht ansprechen sollte, aus so vielen Gründen und noch mehr.
Vilandra hörte nicht auf, reizte den Mann mit ihren Worten immer mehr. Kam sogar damit das Gott sie immer mehr geliebt hatte obwohl sie nicht mal seine Schöpfung war, dafür würde er ihm das Herz rausreizen wenn er es nur könnte. Sollte er irgendwann die Chance dazu bekommen, würde der Höllenfürst es mit den größten Vergnügen machen und sich Zeit nehmen, nur damit er leidet. So packte er ihren Hals, verbrannte diesen sofort Vergiss niemals mit wem du hier so sprichst knurrte der Mann, hob sie etwas an ihrem Hals in die Höhe. Ich bin und bleibe der Herr der Unterwelt er drückte fester zu. Du warst ja ganz Amüsant, doch jetzt nervst du mich nur noch vor allem ihre Worte über Gott und all den scheiß. Du bist nur ein kleiner dreckiger Wertloser Engel, der ein bisschen Vampir Blut getrunken hat und nun glaubt keinen Respekt mehr vor mir haben zu müssen seine Augen waren schwarz wie die Nacht geworden. Respektlosigkeit konnte der Mann gar nicht leiden, diese musste bestraft werden, auch an ihr. Kein Wesen sollte jemals auf die Idee kommen, das der Herr der Hölle Nachsicht zeigt, nur weil ein Engel böse ist oder unter dem besonderem Schutz von Gott steht. Diese blöße konnte er sich nicht erlauben, das wäre für einen Mann wie ihn mitunter das Schlimmste.


nach oben springen

#12

RE: Regierungspalast

in Vatikan Stadt 06.10.2013 20:44
von Vilandra • Angel of Hope | 254 Beiträge | 515 Punkte

Wenn er nun ein Antwort auf seine Frage erwartete, ob er sich wirklich eine Erlaubnis holen musste, konnte er lange drauf warten, denn die dunkelhaarige schöne würde dem Höllen Fürst darauf nicht Antworten. Jedoch war das alles nicht weiter von belangen, denn die beiden Wesen wollten klar machen, das weder der eine noch der andere Respektlos sein sollte. Jeder auf seine Art und Weiße natürlich. Sie erreichte jedoch ihr Ziel, denn Gott war nun wirklich nicht das was er mochte. So pochte seine Aders, die Wut stieg immer mehr in ihm auf, auch sein Höllenfeuer erschien um ihm rum. Das jedoch machte ihr nun keine Angst, warum auch, selbst Luzifer war ihr nicht gewachsen, so war es schon immer gewesen, doch hatte Vilandra immer viel zu viel Angst gehabt sich gegen ihm zur Wehr zu setzten. "Bist Du jetzt in Deiner kleinen Ehre gekränkt?" die Frau spottete sogar noch über den so mächtigen Luzifer.
Wie jeder Mann, packte auch er sie an ihrem Hals. Selbst Brad hatte das getan, Männer waren bei sowas doch vielleicht Kreativloser als eine Frau. Sie hatte noch reize, welche sie immer wieder Ausspielen konnte, was sie bei dem dunkelhaarigem Mann aber nicht tat. Ihre Haut verbrannte schon, es roch auch nach Haut doch genauso schnell verheilte es wieder. Jedoch zuckte die dunkelhaarige Frau mit dem Auge weil es schon weh tat, doch schreien würde der Engel nicht. Nein, so viel Macht würde er nicht über sie bekommen, wenn die dunkelhaarige zeigen würde das er ihr schmerzen zufügen kann. Mit Höllenfeuer war eben noch nie zu Spaßen, auch wenn dieses sie nicht töten würde. Vilandra verlor den Boden unter den Füßen, als er sie hochhob und klar machte, das er der Herr der Unterwelt ist. Sie lächelte nur leicht "Ach wirklich?" selbst jetzt zeigte sie ihm nicht das was der Mann so unbedingt wollte. Die beiden warfen nur so mit Betitelungen um sich, versuchten die Schwachstelle des anderen zu finden. Doch wollte sie sich nicht reizen lassen, sagte er doch so vieles was sie schon gehört hatte als sie noch gut war. So zwinkerte sie ihm zu, als sie sein Handgelenk packte und dieses nun in Flammen stand. Damit hatte Luzifer nicht gerechnet, fühlte er sich doch immer stärker als andere. Die Frau ließ ihren Kopf kreisen "Du vergisst Luzifer, das ich nicht von Gott geschaffen wurde. Das meine Macht die Deine bei weitem übersteigt. Früher hätte ich sie nie gegen Dich eingesetzt, doch das ist nun vorbei" sagte sie zu ihm. Ihr Schöpfer gab ihr mehr Fähigkeiten, stärker als der Erdengott es jemals bei Luzifer getan hat. "Du langweilst mich wie die Menschen Luzifer. Dein Ego ist so krass, das es Dich schon wieder Erbrämlich wirken lässt" sie erzog das Gesicht angewidert. "Glaubst Du wirklich, ich würde mich jemanden wie Dir irgendwie anschließen oder einen Handel eingehen. Du bist nur ein kleiner gefallener Engel, der jetzt glaubt der beste zu sein, weil er die bösen Seelen bekommt. Glaub mir, so Angsteinflössend bist Du nicht" damit drehte sie sich um und verschwand von diesem Ort.



nach oben springen

Come In And Find Out


more | become?

Credits

URL: http://Breaking-of-the-Empire.de.vu // http://Breaking-of-the-Empire.xobor.de
Hosted on: xobor
Erstellt mit: Adobe Photoshop 7.0
Online seit: 13.03.2013

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Palen
Forum Statistiken
Das Forum hat 398 Themen und 1975 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen