INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein.

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen?

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen.

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können?

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
#1

Schlafzimmer Zac&Vi

in Miami 31.03.2013 14:32
von Vilandra • Angel of Hope | 254 Beiträge | 515 Punkte
nach oben springen

#2

RE: Schlafzimmer Zac&Vi

in Miami 15.05.2013 21:03
von Zac • Gestaltwandler | 11 Beiträge | 28 Punkte

Ich kam mit ihr hier her, "Komm du traust mir nicht zu das ich die Party alleine schaffe" sagte ich gekränkt, war es aber nicht. Ich legte mein Engel auf unser Bett und betrachtete sie, kniete mich über sie und beugte mich zu ihr runter um ihr ein Kuss zu geben. Ich ging mit meiner Hand unter ihr Shirt und streichelte über ihr Bauch. Streift ihr Shirt währenddessen hoch und zog es ihr aus. Ich grinste sie an, strich ihr über die Oberschenkel.


nach oben springen

#3

RE: Schlafzimmer Zac&Vi

in Miami 15.05.2013 21:17
von Vilandra • Angel of Hope | 254 Beiträge | 515 Punkte

Da er viel schlief war er wirklich immer lieb. Es war erstaunlich wie viel ein Mann schlafen kann-das musste der Engel nun nicht verstehen, sie selber brauchte nicht viel schlaf. Es ist wirklich ein Unterschied ob man geboren wurde oder erschaffen. Ein Schöpfer kann jemanden so erschaffen wie er diesen haben will. Sie lachte leicht und er sagte der Hoffnung das er Eric nur ärgern wollte. "Wie sollte es auch anders sein" die beiden waren wirklich immer darauf aus sich gegenseitig auf Geschister Art zu ärgern.
Nun erst mal hatte Zac sie auf seine Arme genommen und sie in ihr Schlafzimmer getragen. Die dunkelhaarige wusste schon worauf das hinaus laufen würde. Die beiden hatten schon recht lang keinen Sex mehr gehabt allein schon wegen Viana. Sie schlief Abends nicht wirklich viel, so bleibt die zärtlichkeit schon oft aus. Nun können sie es nachholen. "Trauen....naja Du hast es noch nie getan und ich kenne doch meinen kleinen Chaot" oh ja, immerhin waren die beiden schon mehrere Menschenjahre zusammen. Zac hatte sie nun auf das Bett gelegt, schaute Vilandra an, wie auch sie zu ihm nach oben schaute. Ihr Mann kniete sich zu ihr und beugte sich über sie um ihr einen Kuss zu geben. Den Kuss lies sie doch etwas verlangender werden. Sie merkte das ihr das hier auch schon gefehlt hatte. Seine Hände auf ihrem Körper zu spüren, wie er sich in ihr Bewegte. Nun strich seine Hand unter ihr Kleid, ihren Bauch hoch. Zac zog ihr das Kleid aus. Seine starke Hand strich so sanft über ihren Schenkel, so zog sie ihm sein Shirt einfach über den Kopf aus. "Hmmm....nicht aufhören" seufzte sie genüßlich in sein Ohr.


sorry's not enough

zuletzt bearbeitet 15.05.2013 21:17 | nach oben springen

#4

RE: Schlafzimmer Zac&Vi

in Miami 16.05.2013 10:15
von Zac • Gestaltwandler | 11 Beiträge | 28 Punkte

Sie meinte sie kenne doch ihr kleinen Chaoten, "Ich werde dir es zeigen wie toll ich es kann". Sie wollte das ich nicht auf hörte und ich streichelte ihr weiter über die Oberschenkel, küsste sie. Sie zog ihm sein Shirt aus, plötzlich fing mein Bauch an zu brummen, ich versuchte es für diesen Moment zu ignorieren. Aber es wurde immer Schlimmer, ich setzte mich neben Vi, "Tut mir leid ich kann nicht weiter machen, ich sterbe vor Hunger", ich hatte auch noch nichts gegessen. Ich schaute Vi traurig an, "Es tut mir Leid, wir machen heute Abend weiter" und gab ihr noch mal ein zärtlich Kuss und sprang auf. "Vi was gibt es zu Essen?", ich stand schon an der Tür und wartete auf Vi Antwort. Nun klopfte es an der Tür, "Hmm wer ist da?". " Zaaac ich hab Hunger" sagte Erik durch die Tür. "Dann fang schon mal an zu Kochen", worauf er drauf erwiderte das er gar nicht Kochen könnte.


nach oben springen

#5

RE: Schlafzimmer Zac&Vi

in Miami 18.05.2013 14:09
von Vilandra • Angel of Hope | 254 Beiträge | 515 Punkte

Zac würde es ihr zeigen, wie er es schaffen wird eine Party zu planen. Zeigen sicher, nur ob es was wird, das steht noch in den Sternen-so war der Engel der Hoffnung doch wirklich gespannt auf das Ergebnis. Ihr Mann sreichelte ihren Oberschenkel zärtlich weiter, die beiden küssten sich bis sein Bauch anfing zu knurren. "Ohh nein" sagte sie doch leicht enttäuscht, denn sie hatte sich schon ein wenig darauf gefreut mit ihm wieder Intim zu werden. Durch Viana kam das teilweise doch zu kurz, aber nun gut er hatte Hunger, da wird er wohl nicht mal die Kraft haben sie zu lieben. Ihr Mann sah sie traurig an, entschuldigte sich bei ihr und meinte das sie heute abend weiter machen. "Schon gut, nicht so schlimm" schlimm war es nun wirklich nicht, immerhin konnte die dunkelhaarige ihren Mann nicht zum Sex zwinken. Noch mal bekamm sie einen Kuss, ehe er aufsprang und wissen wollte was es zum essen gibt. Sie setzte sich auf, stand auch auf. Es klopfte an der Tür, es war Erik der Auch Hunger hatte. Vi seufze "Soviel dazu das wir die Zeit zu zweit genießen" Vilandra liebte ihre Familie, doch manchmal kam ihr die Zweisamkeit mit ihrem Mann zu kurz. "Ich schau mal was ich machen kann" sie lächelte ihren Mann an, ging an diesem vorbei und öffnete die Tür. "Lauschen gehört sich nun wirklich nicht Erik" die Engel zwingerte ihm zu und machte sich auf den Weg in die Küche.


sorry's not enough

zuletzt bearbeitet 18.05.2013 14:09 | nach oben springen

#6

RE: Schlafzimmer Zac&Vi

in Miami 23.05.2013 23:50
von Zac • Gestaltwandler | 11 Beiträge | 28 Punkte

"Viiii STOP" rief ich ihr hinter, Vi wollte mal Zeit zu zweit also würden wir nun was machen. Ich ging schnell in die Küche holte eine Pfanne und drückte sie Erik in die hat, "Viel Spaß beim Kochen" und grinste vergnügt. "Hab bitte ein Blick auf Via, wir brauchen nicht lang", Eric hatte schon paar mal auf Via Baby gesittet selten aber er konnte es ziemlich gut. Ich schnappt mir Vi, ging mit ihr in die Garage und hielt ihr die Autotür auf. "Wo möchtest du hin Chinese, Inder, Japaner oder Italiener".


nach oben springen

Come In And Find Out


more | become?

Credits

URL: http://Breaking-of-the-Empire.de.vu // http://Breaking-of-the-Empire.xobor.de
Hosted on: xobor
Erstellt mit: Adobe Photoshop 7.0
Online seit: 13.03.2013

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Palen
Forum Statistiken
Das Forum hat 398 Themen und 1973 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen