INPLAY:Madness Is Comming


Adélie and Clywd:

Hat die außergewöhnliche Liebe nun ihr Ende gefunden? Adélie wurde in ihre Welt gebracht, der Vampir hat nur zugesehen. Haben die beiden sich Aufgegeben? Werden sie sich wiedersehen, so wie es das Schicksal immer wollte? Eins steht fest, wenn das Schicksal es will, dann werden sie sich wiedersehen, so war es immer und wird es immer sein.

The Child:

Ein Kind, ist in Thor´s leben getreten. Seiner verstorbenen weißen Vi so ähnlich. Wer ist das Kind? Werden sich ihre Wege erneut Kreuzen?

Liara:

Eine Veränderung geht durch das Kind von Balian und Kotori. Etwas tief in ihr ist dabei zu Erwachen. Doch was ist es? Was wird mit dem jüngsten D-Kind geschehen? Ist es gut oder schlecht? Das wird die Zeit zeigen.

The good Soul:

Noch immer befindet sich die Seele des Engel in den Fängen des Buches. Das Universum versinkt im Krieg, nicht mal die Götter Asgards können dies noch im Schach halten. Wird man die Seele befreien können?

INFORMATIONS


Von Luzifer verleitet oder von Gott erlöst? Wo immer dein Weg dich auch in dieser Welt hinführen wird – das Schicksal ist stets an deiner Seite um dir zu zeigen WER du bist.
|Story | Bewerbung |
| Gastaccount|

WELCOME TO A Magical Journey


Wenn die Menschen zum Himmel aufsehen, dann fragen sie sich immer wieder ob es wohl noch Leben da draußen gibt. Nichts fasziniert die Menschheit mehr als das Ungewisse vor einer Ungelösten Frage zu stehen und tun alles um der Antwort auf die Schliche zu kommen. Sie bauen Teleskope um in der weiten unbekannten Ferne etwas erkennen zu können. Der Wunsch nach Antwort lässt sie alle rotieren und zu neuen Fantasien und Gedanken treiben. Doch ihre Antwort ist näher als viele vermuten würden. Sie befindet sich direkt vor ihren Augen. Unter ihnen – versteckt und verborgen in der Seele jedes Wesens.
#1

Vilandra Thailê/Brighton

in Female Profile 25.03.2013 22:02
von Vilandra • Angel of Hope | 254 Beiträge | 515 Punkte

Dum spiro, spero. - Solange ich atme, hoffe ich.

Name: Vilandra
Nachname: Thailê/Brighton
Art/ Wesen: Angel of Hope
Gut/Böse: Gut
Geburtsort: Fora
Lebensort: Erde/Fora
äußerliches Alter: 20
richtiges alter: so alt wie die Hoffnung

Vorlieben:
Wie es sich für einen Engel der Hoffnung gehört ist ihre Vorliebe das gute. Sie gibt es gern anderen in jeder Form, so wie die Hoffnung selbst-diese wird Automatisch Freigesetzt wenn sie auf einem Planten ist-er legt sie wie eine Art Mantel um den Planten.
Sie wurde so erschaffen, dass sie jedem helfen würde der sie darum bittet, ob gut oder böse sofern sie durch ihre Hilfe nicht anderen verletzten würde denn das kann sie nicht.
Vilandra ist Vegetarierin und das schon immer, sie hat noch nie seit ihrer Erschaffung Fleisch, Wurst oder irgendwas Tierisches gegessen.
Da sie ein Familien Engel ist, ist klar das sie ihre Familie über alles liebt, allem voran ihren Ehemann Zac. Natürlich ihre drei Kinder, Noah, Kotori und Sakura-Nanali auch, so wie ihre Engelkinder Savina und Liara-ihre Familie würde sie immer Beschützen auch hier unter der Voraussetzung das sie niemanden Umbringen muss.
Nun darf man aber auch nicht ihre besten Freunde Sam und Dean vergessen, die beiden kennt sie schon so lange ein Leben ohne sie auf Dauer kann sie sich gar nicht vorstellen.


Abneigungen:
Natürlich hasst sie als ein absolut guter Engel das Böse, den Teufel, Dämonen und alles was dazu gehört. Sie kann schlechtes nicht ertragen.
Da sie Vegetarierin ist, mag sie natürlich kein Fleisch, Fisch etc. ihrem Mann zu liebe Kocht sie zwar damit aber sie muss es nicht immer haben.
Da sie der Engel der Hoffnung ist, ist es klar dass sie Hoffnungslosigkeit nicht mag- sobald sie diese Spürt geht sie zu der Person um ihr zu helfen.
Leider wird Vi immer sehr oft Ausgenutzt gerade wegen ihrer Gutmütigkeit, das kann sie wirklich nicht leiden, so wenig wie Damen da dieser wirklich böse ist.
Sie mag ihre eigenen Kräfte nicht da sie mit diesen jemanden Schaden könnte, das ist wieder ihrer Natur.


Angewohnheiten:
Vilandra ist wirklich zu JEDEM nett, sie unterscheidet nicht zwischen Freund oder Feind, so ist sie auch zu Damen nett, obwohl sie ihn nicht leiden kann-doch würde sie es auch zu Luzifer sein wenn dieser vor ihr stehen würde.
Sie setzt so gut wie nie ihre Kräfte zur Selbstverteidigung ein-auch nicht dann wenn man ihr Weh tu-oft übernehmen das ihre Fähigkeiten für sie-um sie zu Schützen oder es tauchen ihre Vertrauen auf.


Fähigkeiten/Kräfte:
Bünden des Lichts
Sie kann Licht so bündeln das darauf Feuerbälle entstehen
Gefühle Beeinflüssen
Vilandra kann die Gefühle von anderen Positiv beeinflussen
Telepartie
Telepartie ist die Fähigkeit von anderen Gedanken zu lesen, natürlich können andere auch ihre Gedanken lesen, sofern sie es zulässt!
Empathie
Sie Spürt immer und Überall die Gefühle aller Wesen, sofern sie zu sowas fähig sind!
Wundheilung
Vi kann Verletztungen von anderen Heilen, zudem Heilen ihre von alleine
Die Absolute Hoffnung
Wenn sie diese Fähigkeit frei setzt, ist sie in der Lage alle Verzweiflung, sowie alles schlechte von einem Planeten für immer zu Verbannen, doch kann dies auch ihren Tod bedeuten da sie dabei all ihre Lebenenergie verbrauchen kann.

Verwandelt sie sich in einen reinen Engel, hat sie wunderschöne Strahlendweiße Flügel, welche leicht Golden schimmer. Sie erlauben ihr zu fliegen! Berührt man diese kann man ihre Gefühle spüren, was für die meisten mehr als Qualvoll ist da diese mit so viel Gefühl nicht klar kommen. Zudem Verstärken sich ihre Kräfte noch!!


Charakter:
Vilandra ist wohl das Freundlichste weibliche Wesen was es gibt!
Sie ist zu jedem Nett und versucht immer höflich zu sein. Austasten tut sie nie dazu ist sie vor allem bei Fremden zu Schüchtern und zurück haltend. Dennoch hat sie auf ihre weiße einen Charme der zu ihrem Charakter Passt. Vi hilft jedem der ihre Hilfe erbittet, ist teilweise noch recht Naive, dennoch aber nicht dumm!
Da sie der Engel der Hoffnung ist, ist klar das sie immer Hoffnung in sich trägt und wirklich Emotional ist für sie sind Gefühle das wichtigste auf der Welt.
Neben einer liebenden Mutter, ist sie auch noch ziemlich Tollpatschig das hat sie in allen ihren Lebensjahren noch nicht abgelegt.


Vorgeschichte:
Vilandra konnte so wie ihre Familie geworden war nicht mehr Leben. Ihre beiden Zwillinge Noah und Kotori die sich liebten und ein Kind mit einander haben. Zwar hatte sie es schweren Herzen Akzeptiert doch niemals tolleriert, immerhin war sie ein Engel und wusste zu gut wie verboten es war. Zu dem kam auch noch ihre Tocher Suki die schon seit frühster Kinderheit Drogen und Alkohol abhänging ist, auch wenn diese es gerande ändern will. Und auch ihr Ehemann Zac machte es ihr mit seinem selbstzweifeln, das er schwach sein nicht immer leicht.
Doch neben ihrer Familie, waren auch all ihre Geheimnisse eine große last für sie. Geheimnisse die sie in sich trug um ihre Familie zu schützen. All die Grausamen Dingen die im Laufe der jahren passiert sind, haben dazu geführt, dass sie dabei war zu zerbrechen, Verzweiflung selbst in sich zu tragen, was sie so nicht sollte, nicht als Engel der Hoffnung.
So Suchte sie sich ihren Lieblingsort im Himmel-auf der Himmelsschaukel und Duncan kam wenig später zu ihr.
Zum erstem Mal hatte sie einen wirklich Egoistischen wunsch, dachte ein Mal nicht an ihere Familie. Alles was sie wollte war ein Mensch werden-nicht für immer- aber für eine Weile.
Einfach mal nicht immer die Gefühle aller Wesen spüren, nicht immer da sein wenn man nach ihr Verlange. Sie wollte nur mal Leben. Frei von allen Verpflichtungen. Duncan gewährte Vi diesen wunsch. Villeicht war es sein Abschiedsgeschenk an sie. Er gab ihr eine richtige Familie, Erinnerungen, all das was sie selber als Engel nicht hatte.
Man könnte meine, dass Vi schon immer ein Mensch sein wollte, seit sie das erste mal davon Gekostet hatte, wie es ein könnte. Das erst Mal als Duncan sie zu einem Menschen machte, war als sie mit ihrem Ehemann in den Flitterwochen war.
Da fühlte sie sich Lebendig und einfach nur Frei-Frei wie sie es als Engel niemals hätte sein können.


Vergangenheit:
Vilandra lebte mit ihrer kleinen Schwester Jade in den Weiten des Universums, auf einem Planten auf dem die Hoffnung und Verzweiflung perfekt aufeinander abgestimmt waren.
Obwohl die beiden so unterschiedlich waren, wie Hoffnung und Verzweiflung nur sein können, waren sie die besten Freundinnen
Doch dann fingen die beiden sich an zu streiten, Jade in ihrer Kindlichen und naiven Art, wollte die Verzweiflung über ihren Heimatplaneten bringen.
Vi war jedoch dagegen, weil das Gleichgewicht nicht gestört werden sollte und so Kämpften sie gegen einander
Am Ende, setzte Vilandra ihr stärkste macht frei und verbannte die Verzweiflung(das Gefühl nicht ihre Schwester) von ihrem Planteten und verschwand ohne noch ein Wort mit ihrer Schwester zu wechseln.
Sie trieb viele Jahre durch das Universum, als eine Art Licht, da sie fast ihre Komplette Energie verbraucht hatte, als sie die Verzweiflung verbannte.
Sie wollte einfach nirgendswo mehr sein, zu enttäusch war sie von ihrer Schwester.
Doch dann spürte sie auf einen Planten zu viel Hass und entschloss sich dort hinzugehen, um den Hass der dort war zu verdrängen.
So fand sie ein neues zu Hause, auf der Erde.

Hier fand sie ihre Liebe zu Zac und auch einen wundervollen Ehemann.
Mit ihm hat sie nun drei Kinder und schon ein Enkelkind



Als sie nun wieder zum Engel wurde, veränderte sich was an dem Zauber und aus irgendwie kam es dazu das es zwei Vi´s gab-im Grunde weiß niemand wieso der Zauber so Reagierte aber man Glaubt das es an den Wahren Gefühlen der weißen Vi zu Thor lag, den sie in den Jahren in den sie ein Mensch war kennen lernte. Nun kann der Engel wieder bei ihrem Zacii Popäckii sein^^


********************************************************************

Nachdem sich der Zauber welchen Duncan ihr auferlegte veränderte kam es das dazu das die weiße Vi nach langer Zeit verstarb. Natürlich bemerkte es der Engel die beiden waren immer mit einander Verbunden gewesen, da die andere Vilandra von ihr abstammte. Das schlimmste wohl war aber der Tag an dem ihr bester Freund Dean ´starb´. Niemals hätte sie geglaubt dass das passieren könnte, doch nicht Dean der immer gegen alles Gestrotzt hatte, es war auch noch Sam gewesen der sie davon abhielt ihm zu helfen-so kam es das Vi wirklich unter der Situation litt, mit Sam sprach sie kein Wort mehr. Es war Zac der die beiden wieder zusammen führte, denn er konnte es nicht sehen wenn sein Engel litt. So wurde es über die Jahre besser, wenn da nicht das Problem mit Thor gewesen wäre, denn dieser verlangte von Vilandra das sie sich erneut dem Zauber aussetzten würde, der damals dazu führte das er seine Frau fand, doch sie brachte ihm gute Argumente wieso das nicht so gut wäre, immerhin hieß das nicht das sich alles noch mal wiederhohlen würde-so das es noch eine zweite Vi kam.
Doch es sollte nicht dabei bleiben, denn Thor war auch gewillt sie zu Küssen doch das wurde gerade noch verhindert, Thor hatte versucht in Vi seine Vi zu sehen doch das war Sinnlos. Sie versuchte seither Thor dazu zu bringen nicht mehr so sehr zu leiden indem sie für ihn da war, aber auch für ihre Familie und ihrer Bestimmung musste sie nachgehen-wie immer hatte sie viel zu tun. Wie immer ist es Zac der ihr mal sagt das sie sich eine Auszeit nehmen musst, das war einer der vielen Gründe wieso sie ihn so liebte.
Doch auch in ihrer Familie tat sich einiges. Mal wieder kam ein Kind aus der Zukunft-Viana-was Vi sehr Überforderte. Schon lang hatte sie sich keine Gedanken mehr über ein weiteres Kind gemacht, weil sie zum ersten einfach sehr schwer Schwanger wird und zweites schon einige hat. Doch da sie auch nicht will dass das Mädchen nicht geboren wird, ist sie ziemlich im zweispalt mich sich selber-vor allem auch weil sie weiß wie sehr Zac Kinder liebt doch bisher konnte sie sich nicht mit dem Gedanken anfreunden ein weiteres Kind zu bekommen.


Beschreibung des magischen Wesens:
Wenn die Hoffnung in den Wesen steigt, steigt auch ihre Kraft. Wenn sie alles Gute in sich frei lassen würde, würde es um die ganze Welt gehen und alles böse vernichten, bez. für immer verbannen, würde aber wahrscheinlich selber dabei sterben, da es sie all ihre Energie kosten würde.


zuletzt bearbeitet 01.05.2013 19:42 | nach oben springen

Come In And Find Out


more | become?

Credits

URL: http://Breaking-of-the-Empire.de.vu // http://Breaking-of-the-Empire.xobor.de
Hosted on: xobor
Erstellt mit: Adobe Photoshop 7.0
Online seit: 13.03.2013

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Palen
Forum Statistiken
Das Forum hat 398 Themen und 1973 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen